#über2ndliar


"Servus und vielen Dank für den Besuch meiner Homepage und dein Interesse an 2nd Liar! Ich heiße Max und bin Gründer und Eigentümer von 2nd Liar. Im folgenden werde ich dir mein kleines Label etwas genauer vorstellen:"

Wer ist 2nd Liar?

2nd Liar ist ein junger Brand mit einem Mitarbeiter, nämlich mir. Ich betreibe 2nd Liar neben dem Studium.


Was macht 2nd Liar?

Von Anfang an, war es mein Ziel Nachhaltigkeit in der Wahl der Materialien und der Produktion mit zeitlos schönen Design zu kombinieren, um daraus etwas Neues zu schaffen.


Warum die Idee zu 2nd Liar?

Diese Frage habe ich mir ehrlich gesagt gerade erst selbst stellen müssen um eine Antwort darauf zu finden. Ich kann auf jeden Fall sagen, warum die Idee nicht entstand. Die Initialzündung 2nd Liar zu gründen, kam auf jeden Fall nicht auf Grund einer umfangreichen Marktanalyse oder sonst einer analytischen Herangehensweise zur Entscheidungsfindung. Das war viel Bauch und Herz, wenig Kopf. Ich habe ein Faible für natürliche Rohstoffe, im Speziellen Holz und mag Sachen machen. Also ich mache einfach gerne Sachen. In dem Fall eben ein Unternehmen gründen und Produkte anbieten, die ich selbst nice finde.

Wenn ich meine Überlegung etwas früher beginne, hat das wahrscheinlich etwas mit der guten alten frühkindheitlichen Prägung zu tun, weil ich schon von Kindheitstagen an ein Faible für Holz und natürliche Rohstoffe hatte. Als Kind mit Papa Spielzeug-Schwerter und -Äxte aus Holz gebaut und im Wald rumgeräubert und dann zum Modellbau als Heranwachsender, dann mal eine Zeit lang Gitarrenhalter selbst gebaut und Freunden und Bekannten angeboten und so kam i-wie eins zum anderen. Außerdem bilde ich mir zumindest ein, einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn zu haben, weshalb mir die Arbeitsbedingungen meiner Produktionspartner ein großes Anliegen sind.


Wie funktioniert 2nd Liar?

Grundsätzlich möchte ich euch innovative und nachhaltige Produkte anbieten, die noch nicht an jeder Straßenecke zu bekommen sind. Ich überlege mir neue Produkte, die mir selbst gefallen und dann arbeite ich mit einer Hand voll Produktionspartnern zusammen, die mir die Produkte in größerer Stückzahl fertigen. Diese Produkte kann ich euch dann direkt, ohne Zwischenhandel in der Kette, zu tollen Preisen bei sehr hoher Qualität anbieten. Bei Produktionspartnern arbeite ich nur mit Firmen zusammen, bei denen faire Arbeitsbedingungen herschen.


woher kommt der name 2nd liar?

Noch bevor ich mir Gedanken über das erste Produkt gemacht habe, stand für mich fest, dass ich nicht "nur" (nicht abwertend gemeint) einfach Mode oder Accessoires für euch anbieten möchte. Meine Produkte sollten auch dahingehend innovativ sein, dass Stil und der Nachhaltigkeitsgedanke miteinander verschmelzen. 

Mir war also klar, dass mein kleiner Brand noch eine 2te Ebene haben sollte, neben "einfach nur" schönen Produkten. 

2te Ebene heißt auf englisch "2nd Layer". Da mir aber 2nd Layer rein vom Wortklang her nicht so gut gefiel und ich persönlich schon immer ein Fan von erst mal kryptisch wirkenden Markennamen war (sind i-wie interessanter und bleiben eher im Kopf, finde ich), wurde aus "2nd Layer" dann "2nd Liar".

 

Außerdem finde ich es jetzt im Nachhinein auch sehr nice, euch eine kleine Geschichte zum Labelnamen erzählen zu können. 😃


was ist pick&plant?

Mit jedem erworbenen 2nd Liar Artikel pflanzt ihr in Kooperation mit I PLANT A TREE® einen Baum. I PLANT A TREE® garantiert eine professionelle Pflanzung durch Förster. Die Projektflächen werden zunächst „virtuell“ voll bepflanzt. Anschließend werden qualifizierte Förster und Forstdienstleister vor Ort mit der Einzäunung, Pflanzung und anschließenden Kulturpflege  beauftragt. Alle Infos zum Pick&Plant hier!